Vielfältig wie mein Gesicht ;)

Archive

Tags

Seelenliebe

Ich möchte mich für mich interessieren

und mich nicht im Gedankenchaos verlieren.

Am Fenster stehen und frieren.

Ich kann es nicht kapieren.

Bereit abzuschmieren, bin ich auf gar keinen Fall.

Den Ball werfe ich Dir zurück.

Versuche Dein Glück,

mit Dir allein oder zu zwein

ohne mich insgeheim

mit ins Boot zu nehmen und zu quälen.

Die Projektionen gebe ich dankend zurück,

ich bastel an meinem eigenen Glück.

Stück für Stück kommen meine Puzzleteile zusammen.

Ein Bild entsteht und vom Winde verweht,

setzen sie sich neu zusammen.

Ich bin nicht gefangen in der Liebe großes Glück

in die Ewigkeit zurück und an der Venus vorbei.

Herrje,ist das denn nie Einheitsbrei?

Wir Zwei?

Es passt in keine Schublade hinein.

Was haben wir mit den Dreien und Zahlen gemeinsam?

Innerlich doch zweisam.

Ein wirklich bemerkenswerter Plan oder ein Konzept

und wir haben uns, wie ein verletzter Depp

zur Verfügung gestellt für diese Welt.

Eine Liebe nicht und doch von dieser Welt

unterm Himmelszelt für diese Welt.

Ganzheit ist das Ziel und das ist nicht zu viel!

Ein Spiel der bedingungslose Liebe,

die ich zu fühlen vermag,

Tag für Tag, bis ich liege im Sarg.

Weit darüber hinaus, wie eine Fledermaus,

die sich durch ihre Instinkte leiten lässt,

ich beiße mich nicht fest.

Ich bin in meiner Freiheit

und möchte dies auch bleiben.

Übernehme für mich Verantwortung

Ich mag mich leiden.

schrieb Silke Janssen alias Silke Sein

Projektionen