Das Hals-Chakra/Kehlkopf-Chakra

Das Hals-Chakra befindet sich am Hals, etwa auf der Höhe des Kehlkopfes (deshalb auch Kehlkopf-Chakra genannt).

Zugehörige Körperzonen sind die Schultern und der obere Teil der Brust sowie der Hals.

Farbe: Königsblau/Sonnengelb

Polarität/Element/Form: Weiblich/Luft-Wasser/Oval

Energieregel: Entspannung durch Loslassen, Aufgaben und Hingeben

Silbe/Ton: HAM/E:H (E:A:)

Musikinstrumente, Stimme: Gesang, verspielter expressiver melodischer Jazz, Crossover und Weltmusik, leichte Klassik

Affirmation:

Ich gebe mich hin. Ich offenbare mich.

Ich öffne mich. Ich zeige mich.

Ich bin wahrhaftig. Ich lasse los.

Ich spreche meine Wahrheit.

Chakra stärken:

Ich: Selbstoffenbarung

Übungen: sich in allen Gefühlslagen offenbaren, unbequeme und konfrontative Meinungen aussprechen, sich hingeben, Kreativität für andere, expressiver Akt (Theater, Gesang)

Ernährung: Obst